Theobald Humbert

[bsf-info-box][/bsf-info-box][ultimate_icon_list][ultimate_icon_list_item][/ultimate_icon_list_item][/ultimate_icon_list][icon_timeline][/icon_timeline][icon_counter border_size=“2″ border_color=“#a4a4a4″ icon_size=“32″][ultimate_modal overlay_bg_opacity=“80″][/ultimate_modal][ultimate_heading][/ultimate_heading]

Theobald Humbert

Ihr Experte für nachhaltige Führungs- und Verkaufstrainings

Der Führungs- und Verkaufscoach Theobald Humbert hat sich auf das Training von Innen- und Außendienstmitarbeitern sowie das Einzelcoaching von Führungskräften spezialisiert. Die Trainings bietet er in erster Linie als firmeninterne Weiterbildungsmaßnahmen an.

Mit seinen Trainings, Gruppenseminaren und Einzelcoachings wendet sich der Kommunikationsexperte vor allem an Führungskräfte und Vertriebsmitarbeiter in den Branchen Maschinenbau, Feinmechanik, Elektrotechnik, Handel und Dienstleistung. Im Mittelpunkt steht die Erweiterung der Kommunikationskompetenz.

Mit dem neuartigen Konzept „Emotionalisierung im technischen Vertrieb“ gewann Theobald Humbert 2013 den Internationalen Trainingspreis in Silber.

Welche Probleme löst Theobald Humbert?

Weitere inhaltliche Schwerpunkte bilden das Akquisitions- und Verkaufstraining, das Telefontraining und das Training von Service-Mitarbeitern. Im Bereich Selbstmanagement bietet der Trainer den Limbic® Personality Check an. Limbic® hilft Führungskräften und Verkäufern überdies, andere Menschen und ihr jeweils vorherrschendes Emotionssystem besser einzuschätzen. Dies erleichtert Führungskräften die Mitarbeiterführung und Verkäufern die emotionale Kundenansprache. Sie bieten den Kunden Dienstleistungen und Produkte an, die ihren individuellen Erwartungen und ihrer Persönlichkeitsstruktur entsprechen.

    Weitere Infos zu den Datenschutzbestimmungen finden Sie hier: Datenschutzbestimmungen
humbert_vita

Trainingsmethoden mit hohem Lerntransfer

Theobald Humbert trainiert bevorzugt in systematisch verknüpften Intervallen auf der Grundlage der bewährten INtem®-Formate, die er kundenspezifisch anpasst, so dass der Lerntransfer und der Lernerfolg sehr nachhaltig sind. Ausgangspunkt ist eine kundenindividuelle VertriebsPotenzialAnalyse (VPA): Der VPA-Fragebogen umfasst alle wichtigen Fragen zu den vertriebsrelevanten Aspekten wie den Verkäufern, den möglichen Vertriebsengpässen und den Akquisitionswegen.

Sie dient dazu, Schwachstellen in der Vertriebsabteilung des Kunden aufzudecken sowie Potenziale und Fähigkeiten der Vertriebsmitarbeiter gezielt und rasch zu erkennen. Die VPA gibt dem Unter-nehmen Aufschluss darüber, welche Maßnahmen es ergreifen sollte, um brachliegende Potenziale zu aktivieren. Die VPA unterstützt Theobald Humbert dabei, für den Kunden ein punktgenaues Weiterbildungskonzept zu erstellen.

Das Intervalltraining besteht aus mehreren Trainingsbausteinen, die im mehrwöchigen Abstand stattfinden. Dazwischen liegen Umsetzungsphasen. Die Teilnehmer kehren an ihren Arbeitsplatz zurück; dort wenden sie das neue Wissen an und setzen es um – zum Beispiel im Kundengespräch und im Führungsalltag. Die Erfahrungen in den Umsetzungsphasen werden im nächsten Trainingsintervall reflektiert und mit Trainer und Teilnehmern besprochen. Der Seminarteilnehmer erhält produktiv-konstruktives Feedback – so setzt sich ein fruchtbarer Austausch zwischen Trainingsphasen und Umsetzungsphasen in Gang.

Ihr INtem® Partner für noch mehr Erfolg

Theobald Humbert berät Sie gerne, individuell und persönlich. Fordern Sie jetzt Ihren Rückruf an.

humbert_kontaktbild

Theobald Humbert

+49 6203 892215
+49 172 6375858
Schillerstraße 54

68535 Edingen-Neckarhausen

Deutschland

Social Media und Weblinks